Informationen zur Stadt Heilbronn

Informationen zur Stadt Heilbronn

Heilbronn – Wirtschaftskraft und Heimatverbundenheit in Württemberg

Die im Norden Baden-Württembergs gelegene Stadt Heilbronn ist gleichzeitig auch der Sitz des Landkreises Heilbronn. Sie zählt aktuell etwas über 122.000 Einwohner und ist mit einer Bevölkerungsdichte von über 1.200 Einwohnern pro Quadratkilometern für eine Stadt dieser Größenordnung recht dicht besiedelt. Verkehrstechnisch ist Heilbronn, vor allem für den Autoverkehr, gut erschlossen: Beim Weinsberger Kreuz treffen A81 und A6 wenige Kilometer nördlich der Stadt zusammen, in punkto Schienenanbindung hat Heilbronn allerdings noch Nachholbedarf, denn die Stadt ist als eine der wenigen deutschen Großstädte nicht an das Fernbahnnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Große Teile der Stadt liegen im so genannten „Heilbronner Becken“ auf den fruchtbaren Auen des Flusses Neckar. Im Osten wird das Stadtgebiet durch eine Bergkette – oder besser gesagt eine Hügelkette – begrenzt, die ungefähr 150 Meter über dem übrigen Stadtgebiet aufragt. Das Ensemble aus Wartberg, Schweinsberg, Büchelberg und Galgenberg bildet dabei die so genannten „Heilbronner Berge“.

Die Weinstadt Heilbronn – Roter Trollinger bestimmt das Geschehen

Überregional ist Heilbronn vor allem als ausgewiesene Weinstadt bekannt, die zahlreichen Weinberge prägen nach wie vor das Bild der Stadtränder und der angrenzenden Regionen. Auf über 500 Hektar werden vornehmlich rote Rebsorten angebaut – vor allem der im ganzen Weinbaugebiet Württemberg stark vertretene Trollinger – aber auch Riesling-Reben sind in der Weinbauregion Heilbronn regelmäßig anzutreffen.

Wesentliche Teile der Heilbronner Altstadt konnten gerettet werden

Obwohl die gesamte Stadt Heilbronn während des Zweiten Weltkrieges überaus stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, gelang den Heilbronnern – mit tatkräftiger Hilfe der amerikanischen Besatzungstruppen – eine fulminante Aufbauleistung. Im Stadtkern rund den Marktplatz sind heute auf diese Weise eine ganze Reihe von sorgfältig wieder hergestellten historischen Gebäuden zu finden: Unter anderem die hoch aufragende Kilianskirche, das Rathaus, das Käthchenhaus, das Fleischhaus, das Deutschhaus und nicht zuletzt die Nikolaikirche.

 

Comments are closed.